Top-Aktuell

08.03.2022

Frauenselbstverteidigungsworkshop zum Weltfrauentag
Prävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Anlässlich des diesjährigen Weltfrauentages lädt die Ju-Jutsu-Abteilung des TV Kirchheimbolanden in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Donnersbergkreises zu einem Schnupperkurs in Selbstverteidigung ein. Angesprochen sind Frauen und Mädchen ab 14 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Dienstag, den 08. März von 20.00 h bis 21:30 Uhr in der Turnhalle in 67294 Bischheim, Hauptstraße 65. In den beiden Kursstunden werden folgende Themen behandelt: 
" Kurzer Theorieteil: Gewalt gegen Frauen / sexualisierte Gewalt gegen Frauen, Notwehrrecht
" Erkennen von Gefahrensituationen, besonders auf dem Hin-/Rückweg und während einer Party
" Wirkung der Körpersprache, Einsatz der Stimme
" Rollenspiel zur Selbstbehauptung (ggf. Situation von Teilnehmerinnen aufgreifen)
" Einfach erlernbare Selbstverteidigungstechniken zur Abwehr von Angriffen
Mit unserem Angebot stärken wir Mädchen und Frauen und geben ihnen mehr Selbstbewusstsein. Wer stark und selbstbewusst ist, wird weniger leicht zum Opfer, findet den Weg zu Hilfe und Unterstützung und nimmt eigene Rechte wahr.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
Barbi Driedger-Marschall
Gleichstellungsbeauftragte des Donnersbergkreises
Tel.: 06352 710-324
E-Mail: gleichstellung@donnersberg.de
oder
Bernd Mohr
Gewaltpräventiontrainer Ju-Jutsu 
Telefon: 0172-660 27 65
E-Mail: bernd.mohr@ju-jutsu-kibo.de

Aktuelles und Termine

21.12.2021

Peters Zoom-Sportbude

*Wann* - jeden Mittwoch um 18:00 Uhr

Zoom-Meeting beitreten

Meeting-ID: 872 4237 5980
Kenncode: juju

Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu und Hanbo-Jutsu im Turnverein Kirchheimbolanden